Ohne Plastikgeschmack und geschmacksneutral

Eine qualitativ hochwertige Trinkflasche ist ohne Plastikgeschmack und geschmacksneutral.

Viele Plastikflaschen bestehen aus Kunststoffen, von denen unangenehme Eigengerüche ausgehen. Sollte das eingefüllte Getränk zudem einen eigenartig unerwarteten Geschmack aufweisen, ist davon auszugehen, dass die Trinkflasche nicht ohne Giftstoffe hergestellt wurde. In diesem Fall ist dringend von einer weiteren Verwendung der Plastikflasche abzusehen. Die Giftstoffe können sich durch den Kontakt mit Flüssigkeiten lösen und gelangen so in den Organismus des Trinkenden. Ein nicht unerhebliches Gesundheitsrisiko geht also von vielen marktüblichen Trinkflaschen aus. Vergewissern Sie sich also vor jedem Gebrauch einer Plastikflasche, ob sie geschmacksneutral und geruchsneutral ist. Solche alarmierenden Eindrücke können auch erst nach mehrmaligem Gebrauch einer Trinkflasche einstellen, beispielsweise durch Materialbeschädigungen.

Ohne Weichmacher? Häufig Fehlanzeige!

Zahlreiche Tests der chemischen Zusammensetzung von Trinkflaschen und anderen Kunststoffprodukten, die im Zusammenhang mit Lebensmitteln stehen, liefern immer wieder alarmierende Ergebnisse. Gleiches gilt für Produkte wie Beißringe, Spielzeug u.ä. die eigens für Kleinkinder hergestellt werden. Häufig werden Trinkflaschen und Babyprodukte aus wirtschaftlichen Gründen aus billigem Plastik hergestellt. Hier wird nicht darauf geachtet, ob die Materialien schadstofffrei und ohne Weichmacher verarbeitet wurden.

Stiftung Ökotest hat es sich zur Aufgabe gemacht, solche Produkte auf dem Markt herauszufiltern und auf die enthaltenen Giftstoffe und die daraus resultierenden Gesundheitsrisiken für die Verbraucher aufmerksam zu machen. Achten Sie bei dem Kauf einer Plastikflasche also unbedingt darauf, ob es Hinweise auf durchgeführte Materialtests oder Zertifizierungen gibt.

Kunststoff ohne Plastikgeschmack und geschmacksneutral

Die ISYbe Trinkflasche sieht sich bereits im Herstellungsprozess in der Verantwortung, Trinkflaschen herzustellen, die physisch unbedenklich aus einem absolut schadstofffreiem Kunststoff bestehen. ISYbe Trinkflaschen werden aus Polypropylen gefertigt, das völlig ohne Plastikgeschmack und geschmacksneutral daherkommt. Polypropylen benötigt wegen der materialgegebenen Eigenschaften keine Weichmacher und ist absolut geruchsneutral. Dieser Kunststoff ist schadstofffrei und recyclingfähig. Zudem wird er nachhaltig produziert und schont so Umwelt und Gesundheit.

Die ISYbe Flasche ohne Plastikgeschmack ist eine vernünftige Wahl!