Trinkflasche als bpa-frei getestet

Die ISYbe Trinkflasche wurde auf Inhaltstoffe geprüft und wurde als bpa-frei getestet.

Auf dieses Qualitätsmerkmal sind wir von ISYbe besonders stolz: Regelmäßig werden Kontrollen bei Trinkflaschen durchgeführt. Nur wenige Trinkflaschen bestehen diese Untersuchungen im Labor mit einem zufriedenstellenden Ergebnis. Bei einem Großteil der Trinkflaschen, die getestet wurden, wird bescheinigt, dass das Material nicht ohne Giftstoffe über die Ladentheke geht. Geradezu alarmierend sind die Aufschlüsselungen der Inhaltsstoffe. Ganz zu schweigen von dem, was derartige Schadstoffe im Organismus der Verbraucher anrichten können.

Die Nutzung einer Trinkflasche, die nicht ohne Weichmacher hergestellt wurde, enthält östrogenähnliche Substanzen. Ist also nicht durch chemische Tests nachgewiesen, dass ihre Plastikflasche als bpa-frei deklariert wird, wird dringend von dem Gebrauch abgeraten. Der gesundheitsgefährdende Effekt der Aufnahme von bisphenol a ist eindeutig. Einfluss auf den Stoffwechsel und Beeinträchtigung von physischer und psychischer Entwicklung von Kindern.

Kriterium für eine gesunde Trinkflasche: Prädikat bpa-frei

ISYbe fährt legt größten Wert auf eine verantwortungsbewusste Herstellung aller Produkte im Sortiment. Dass unsere Trinkflasche nachhaltig produziert wird ist uns genauso wichtig, wie die Tatsache, dass sie ohne Giftstoffe und absolut bpa-frei hergestellt wird. Aus diesem Grund benutzen wir ausschließlich den Kunststoff Polypropylen, der über beste Materialeigenschaften verfügt und völlig ohne Weichmacher verarbeitet werden kann. Eine Trinkflasche aus hochwertigem PP kommt ohne Giftstoffe aus. Zudem hat sich PP als risikofreier Kunststoff in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt und bewährt. Ursprünglich wurde er wegen seiner guten Materialeigenschaften im sensiblen medizinischen Bereich verwendet, bis auch die Lebensmittelindustrie auf die hervorragende Qualität des Materials ohne bisphenol a aufmerksam geworden.

Die gesundheitliche Gefahr, die von einer Trinkflasche ausgehen, die nicht ohne Schadstoffe auskommt, darf keinesfalls unterschätzt werden. Unsere ISYbe Trinkflasche durchläuft regelmäßig Tests, die bestätigen, dass sie ohne bisphenol a in den Verkauf geht. Wir sehen dies als Bestätigung der Qualität unserer Produkte und als sinnvollen Hinweis für die ohnehin verunsicherten Kunden: „Schadstofffrei und ohne bpa“.