ISYbe Fahrradtrinkflasche

ISYbe® Fahrradtrinkflasche

Die richtige Wahl einer Fahrradflasche aus Kunststoff

Sommerzeit ist DIE Zeit für ausgedehnte Radtouren.

Eine Fahrradflasche aus Kunststoff sollte da nicht fehlen. Kaum scheint die Sonne, möchte man raus ins Grüne. Man möchte sich an der frischen Luft bewegen. Die Fahrräder werden hervorgeholt und Radtouren werden in Angriff genommen. Viel Trinken ist immer wichtig, aber gerade bei warmen Wetter umso mehr. Daher eignet sich die Fahrradflasche aus Kunststoff, bevor man in die Pedale tritt.

ISYbe stellt Kunststoffflaschen her, die hier eine besonders gute Wahl sind. Die Flaschen bestehen aus einem langlebigen und robusten Kunststoff. Die ISYbe Fahrradflasche aus Kunststoff ist zudem schadstofffrei: Ohne Weichmacher und ohne Giftstoffe kann sie ganz bedenkenlos zum Einsatz kommen. ISYbe nutzt den Kunststoff Polypropylen, der von Natur aus ohne Giftstoffe zu hochwertigen Produkten verarbeitet werden kann. Bereits seit Jahrzehnten wird das Material im sensiblen medizinischen Bereich genutzt und hat sich seit einigen Jahren auch in Verbindung mit Lebensmitteln bewährt.

Die richtige Wahl einer Fahrradflasche aus Kunststoff

Sie können eine derartige Fahrradflasche also bestens nutzen, um verschiedenste Getränke zu transportieren. Da diese Kunststoffflaschen dementsprechend geformt sind, passen sie hervorragend in die handelsüblichen Getränkehalterungen an Fahrrädern. Die integrierte Trinkvorrichtung der Fahrradflasche in Form eines Trinkstutzens lässt sich mit einem Handgriff öffnen. So können Getränke sogar während der Fahrt ohne Probleme genossen werden.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die Fahrradtrinkflasche aus Kunststoff nachweislich auslaufsicher ist. Auch die Wahl Ihrer Getränke bleibt Ihnen völlig frei überlassen, da die Trinkflaschen kohlensäuregeeignet sind und selbst sprudelnde Limonaden und Schorlen tropffrei transportieren.

Die ISYbe® Trinkflasche gibt es in drei verschiedenen Größen. Zur Wahl stehen Kunststoffflaschen mit 0,5 l; 0,7 l und 1 l Volumen Fassungsvermögen. So können Sie nicht nur die Getränkemenge individuell für Ihre Bedürfnisse anpassen. Die kleinere Kunststoffflasche eignet sich außerdem ideal für kleine Kinderhände. Ob ausgedehnte Radtour oder kurze Fahrt mit dem Fahrrad zu Schwimmbad oder Eisdiele, die schadstofffreie Fahrradflasche ist immer eine passende Wahl!

Die ISYbe®-Trinkflasche fürs Fahrrad

Deutschland ist ein Fahrradland. Wenngleich wir wohl immer noch weit hinter unseren holländischen Nachbarn zurückfallen, die wir bisweilen gar milde belächeln ob ihres Rufes als Fahrradnation. Aber tatsächlich belegen Statistiken, dass in drei Vierteln der deutschen Haushalte mindestens zwei Fahrrad zu finden sind. Mehr noch, in einem Drittel dieser Haushalte wird das Fahrrad täglich oder zumindest mehrmals die Woche zur Fortbewegung genutzt. Viele Deutsche legen also ihren Arbeitsweg mit reiner Muskelkraft zurück, fahren mit dem Fahrrad zum Arzt, zum Einkaufen oder fahren zum puren Vergnügen.

Besonders in der Stadt erweist sich das Fahrrad häufig als äußerst praktische Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen PKW. Mit dem Fahrrad lassen sich Staus umfahren, Abkürzungen und direktere Verbindungen nehmen. Damit kommen Fahrradfahrer einerseits schneller ans Ziel. Andererseits tun sie nebenbei noch etwas für die Umwelt und darüberhinaus für die eigene körperliche Fitness. Nicht umsonst raten Mediziner und Ernährungswissenschaftler zum Fahrradfahren, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und Kalorien abzubauen.

Fahrradfahren ist eine der, wenn nicht gar die gelenkschonendste Art, Sport zu treiben. Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene, Abnehmwillige und Vorbeuger. Regelmäßiges Fahrradfahren stärkt das Herz, baut Muskulatur auf und überschüssige Fetteinlagerungen ab, erhöht das Lungenvolumen und deren Funktion. Fahrradfahren zählt zu den Ausdauersportarten, was bedeutet, dass es – regelmäßig betrieben – den natürlichen Stoffwechsel des Körpers langfristig anregt, den Kreislauf aktiviert und im Unterschied zu anderen Sportarten die Gelenke schont und den Rücken entlastet. Damit ist Fahrradfahren auch für Menschen mit Gelenkproblemen und schwacher Rückenmuskulatur geeignet.

Das Fahrrad nimmt dem Körper nämlich viel Arbeit ab. So trägt das Fahrrad das komplette Körpergewicht. Bei Sportarten wie Joggen, zum Beispiel, ist das eigene Körpergewicht eine Art Verstärker der Erschütterung, die mit jedem Bodenkontakt des Fußes wie ein Stoß auf die Gelenke wirkt. Zwar kann das richtige Schuhwerk diesen Effekt etwas abfedern, wer aber erblich oder gesundheitlich bedingt Probleme mit Knorpeln und Gelenkschmiere hat oder schon einmal eine Knieverletzung oder Operation hatte, bei dem reicht die abfedernde Wirkung des noch so guten Laufschuhs nicht aus, um die Gelenke zu stützen. Fahrradfahren ist hier die deutlich gesündere, schonendere Alternative.

Der Rücken hingegen wird beim Fahrradfahren unterstützt und gekräftigt. Allerdings müssen dafür die richtige Fahrradgröße, Sitzhöhe und Lenkerposition ausschlaggebend. Andernfalls können durch Fehlhaltungen Muskeln, Nerven und Blutgefäße abgequetscht werden oder überlastet werden, weil Nacken, Schultern und Lendenwirbelsäule die falsche Sitzposition ausgleichen müssen. Werden diese Faktoren beachtet, ist das Fahrrad ein besonders alltagstauglicher, umweltschonender und gesundheitsfördernder Sparringspartner. Außerdem lässt sich das Fahrradfahren prima mit einem Familienpicknick verbinden, mit Urlaubsaktivitäten und Ausflügen mit Freunden.

Immer mit dabei? Die ISYbe®-Fahrradtrinkflasche. In drei unterschiedlichen Größen in unserem Onlineshop erhältlich, ist die Trinkflasche für alle gängigen Fahrradflaschenhalter geeignet. Damit unterstützen Sie ihre Gesundheit, Fitness und ihr Gehirn beim Fahrradfahren zusätzlich. Wie das?

Neugierig geworden? Sehen Sie sich alle Designs und alle Flaschengrößen, sowie tolle Zusatzprodukte im ISYbe-Shop an.

ISYbe Fahradtrinkflasche
ISYbe Trinkflasche 1l Fahrrad transparent

Regelmäßiges Trinken beim Fahrradfahren mit Trinkflaschen

Sie planen eine längere Sonntagsausfahrt, Abenteuerurlaub mit dem Bike im Gebirge, fahren leidenschaftlich gerne Downhill oder Rennrad? Vielleicht haben Sie aber auch einfach nur einen relativ langen Anfahrtsweg zur Arbeit, den Sie wetter- und temperaturbedingt nur zwischen Frühling und Herbst mit dem Fahrrad zurücklegen? Dann müssen Sie bei jeder Fahrt auch an ihren Flüssigkeitshaushalt denken. Um sich nicht durch eine Glasflasche im Rucksack zusätzlich zu belasten, die zudem nicht für alle Fahrradaktivitäten geeignet ist, benötigen Sie also eine andere Möglichkeit, den Flüssigkeitsverlust beim Fahrradfahren auszugleichen. Im Sommer ungleich mehr, denn die höhere Umgebungstemperatur bringt ihren Körper zusätzlich ins Schwitzen.

Um Muskelkater vorzubeugen, Austrocknung der Haut, Unterversorgung der Organe und des Gehirns und damit Schwächeanfällen, Ausfallerscheinungen und Konzentrationsstörungen zu vermeiden, die besonders bei Fahrradfahrten auf unwegsamem Geländer oder unbekannten Strecken verheerende Konsequenzen haben können, müssen Sie ihren Körper bei der sportlichen Belastung mit ausreichend Flüssigkeit versorgen. Am einfachsten geht dies mit unseren Fahrradtrinkflaschen. Diese gibt es in unserem Onlineshop in drei unterschiedlichen Größen und in diversen Designs. So können Sie die passende Fahrradflasche für sich und ihre Ansprüche auswählen oder gleich für unterschiedliche Belastungsansprüche mehrere erwerben. Sind Sie viel mit der ganzen Familie unterwegs? Dann finden Sie bei ISYbe® die richtige Trinkflasche für kleine und große Fahrradfahrer.

Eine Fahrradtrinkflasche von ISYbe® bietet für Fahrradfahrer unschlagbare Vorteile:

  • Sie hat ein geringes Eigengewicht.
  • Sie verfügt über einen zuverlässigen Auslaufschutz.
  • Sie ist robust, widerstandsfähig und langlebig.
  • Sie passt in jeden gängigen Fahrradflaschenhalter.

<h2>Wie Sie vom geringen Eigengewicht unserer Fahrradflaschen profitieren</h2>

Eine Fahrradtrinkflasche von ISYbe® verfügt über ein geringes Eigengewicht. Damit ist die Trinkflasche perfekt für die Mitnahme am und auf dem Fahrrad geeignet. Für diese minimale Gewichtsbelastung sorgt unsere gut durchdachte Materialwahl. Für die Entwicklung unserer Fahrradflaschen haben wir uns für Polypropylen entschieden. Dabei handelt es sich um einen Werkskunststoff, der in der Lebensmittelbranche und medizinischen, sowie pharmazeutischen Industrie weit verbreitet ist.

So wiegt zum Beispiel eine 1,0l-Fahrradtrinkflasche aus unserem Onlineshop unter einem Kilo. Ganz gleich also, ob sie die Fahrradflasche im Fahrradflaschenhalter mitführen, in der Umhängetasche oder im Rucksack. Dank dem Polypropylen, das bei unseren Fahrradtrinkflaschen Verwendung findet, belastet die Trinkflasche Sie beim Fahren auf dem Fahrrad nicht. Ihr Gefährt bleibt wenig und verändert nicht den Schwerpunkt des Fahrrads, was besonders für geländegängige Fahrradmodelle ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist.

Die Mitnahme einer ISYbe®-Trinkflasche auf dem Fahrrad ist damit eine bequeme Möglichkeit, sich während des Fahrens oder bei Pausen, nach der Ankunft am Ziel oder beim Picknicken mit der Familie mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Ob Sie sich hierbei für Wasser mit oder ohne Kohlensäure oder einen Isodrink entscheiden, ist unerheblich. Denn neben dem geringen Gewicht bietet unsere Fahrradtrinkflasche für trainierte Sportler und Freizeitbiker gleichermaßen noch weitere vorteilhafte Eigenschaften. Dazu zählt auch, dass die Trinkflasche für Fahrradfahrer mit einem zuverlässigen Auslaufschutz versehen ist.

Wie Sie vom geringen Eigengewicht unserer Fahrradflaschen profitieren

 

Eine Fahrradtrinkflasche von ISYbe® verfügt über ein geringes Eigengewicht. Damit ist die Trinkflasche perfekt für die Mitnahme am und auf dem Fahrrad geeignet. Für diese minimale Gewichtsbelastung sorgt unsere gut durchdachte Materialwahl. Für die Entwicklung unserer Fahrradflaschen haben wir uns für Polypropylen entschieden. Dabei handelt es sich um einen Werkskunststoff, der in der Lebensmittelbranche und medizinischen, sowie pharmazeutischen Industrie weit verbreitet ist.

So wiegt zum Beispiel eine 1,0l-Fahrradtrinkflasche aus unserem Onlineshop unter einem Kilo. Ganz gleich also, ob sie die Fahrradflasche im Fahrradflaschenhalter mitführen, in der Umhängetasche oder im Rucksack. Dank dem Polypropylen, das bei unseren Fahrradtrinkflaschen Verwendung findet, belastet die Trinkflasche Sie beim Fahren auf dem Fahrrad nicht. Ihr Gefährt bleibt wenig und verändert nicht den Schwerpunkt des Fahrrads, was besonders für geländegängige Fahrradmodelle ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist.

Die Mitnahme einer ISYbe®-Trinkflasche auf dem Fahrrad ist damit eine bequeme Möglichkeit, sich während des Fahrens oder bei Pausen, nach der Ankunft am Ziel oder beim Picknicken mit der Familie mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Ob Sie sich hierbei für Wasser mit oder ohne Kohlensäure oder einen Isodrink entscheiden, ist unerheblich. Denn neben dem geringen Gewicht bietet unsere Fahrradtrinkflasche für trainierte Sportler und Freizeitbiker gleichermaßen noch weitere vorteilhafte Eigenschaften. Dazu zählt auch, dass die Trinkflasche für Fahrradfahrer mit einem zuverlässigen Auslaufschutz versehen ist.

Die auslaufsichere Fahrradtrinkflasche für sorglose Fahrten und Ausflüge

Nicht nur das geringe Gewicht der Fahrradtrinkflasche aus dem ISYbe®-Sortiment überzeugt, auch die Tatsache, dass unsere Trinkflaschen für das Fahrrad 100% sicheren Auslaufschutz bieten, ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Fahrradflaschen. Den Auslaufschutz gewährleistet einerseits das Kunststoffmaterial Polypropylen, das per se bereits wasserdicht ist. Darüberhinaus aber sind auch die Deckel unserer Fahrradtrinkflaschen mehrfach mit Gummi abgedichtet. Und sie verfügen über einen einzigartigen Trinkverschluss, der aus dem gleichen Material besteht, wie der Flaschenkörper selbst, was die Dichte zusätzlich sicherstellt. Das Mundstück unserer Fahrradflaschen kann mit wenig Kraftaufwand nach oben gezogen werden, sodass die Flasche geöffnet ist. Und muss danach wieder vollständig in den Laufzylinder eingeschoben werden, damit die Fahrradtrinkflasche luft- und wasserdicht abschließt.

Wenn Sie zusätzlichen Hygieneschutz wünschen, besteht die Möglichkeit, unsere auslaufsicheren Trinkflaschen mit einer sogenannten Staubkappe zu versehen. Dies empfiehlt sich für Fahrradtrinkflaschen im Besonderen, weil Sie so vermeiden, dass Straßenstaub, Schmutzpartikel und Erde in das Flascheninnere geraten bzw. sich am Mundstück festsetzen. Zusätzlich ist die Staubkappe ein Garant dafür, dass das Mundstück der Fahrradflasche dicht abschließt. Denn die Staubkappe schließt nur dann vollständig, wenn das Mundstück zum Trinken aus der Fahrradflasche komplett im Führzylinder nach unten gedrückt wurde. Damit unterstützt die Staubkappe für Fahrradtrinkflaschen einerseits die Hygiene, andererseits dient sie der Versicherung, dass die Trinkflasche für den Fahrradflaschenhalter auch wirklich dicht verschlossen ist.

Dank der geschickten Materialwahl gleitet das Mundstück ohne großen Kraftaufwand aus dem Flaschendeckel heraus und ebenso leicht wieder hinein. So können Sie die Fahrradtrinkflasche sogar während dem Fahren problemlos verwenden. Eine Pause oder ein Anhalten zum Trinken ist damit nicht notwendig. Das ist besonders für Aktivbiker eine ideale Lösung. Denn Sie müssen ihr Training nicht unterbrechen, sondern können bei voller Fahrt mit wenigen Handgriffen ihren Flüssigkeitshaushalt ausgleichen. Jedoch ist dieser leichtgängige Mechanismus auch für Familienausflüge ein enormer Vorteil. Denn die Fahrradtrinkflasche kann damit auch bei Picknicks, Pausen und Aufenthalten am See, Spielplatz, Kletterpark oder sonstigen Ausflugsziel zur Versorgung der Kinder verwendet werden. Ob der Nachwuchs nun seine eigenen Fahrradtrinkflasche mitführt oder aus der Flasche der Erwachsenen trinkt, ist dabei irrelevant. Sowohl bei den kleinen 0,5l-Fahrradtrinkflaschen, als auch bei den 0,75l- und 1,0l-Fahrradflaschen ist der Verschlussmechanismus gleichermaßen leichtgängig, einfach und selbsterklärend.

Eine Fahrradtrinkflasche also für die ganze Familie. Für Outdoor-Sportler ebenso einsetzbar wie für Hobbyfahrradfahrer. Auch aufgrund eines weiteren Merkmals, das unseren Trinkflaschen fürs Fahrradfahren eigen ist.

Robuste, langlebige Fahrradtrinkflaschen mit Zehnjahresgarantie

Zum Fahrradfahren suchen Sie eine Trinkflasche, die nicht unnötig schwer im Rucksack liegt oder das Lenken des Fahrrades erschwert, wenn Sie die Flasche in den Fahrradhalter stecken. Außerdem sollte die Trinkflasche für Fahrradfahrer auslaufsicher sein, damit Sie ihr Lieblingsgetränk mitführen können. Beides ist mit der Fahrradflasche von ISYbe® zu 100% gewährleistet. Doch unser Konzept für Fahrradtrinkflaschen geht noch weiter. Auch hier kommt wieder die Eigenschaft des ausgesuchten, hochwertigen Kunststoffes zum Tragen, aus dem wir unser komplettes Trinkflaschensortiment für Kinder, Sportler, Büro und Alltag herstellen. Neben dem Kunststoff inhärenten wasserabweisenden und damit Flüssigkeiten gegenüber abdichtenden Materialmerkmalen, ist Polypropylen auch ein auffällig langlebiger, widerstandsfähiger Werksstoff.

Davon profitieren Sie beim Fahrradfahren in besonderem Maße. Denn Steinschläge beispielsweise auf Waldwegen oder auf verschmutzten Straßen können unseren Fahrradtrinkflaschen nichts anhaben. Auch bei Stürzen oder, wenn die Flasche einmal zu Boden fällt, tragen die Fahrradflaschen keine Risse, Kratzer oder Dellen davon. Stattdessen sorgt der Qualitätskunststoff für Formstabilität und Widerstandsfähigkeit bei allen Trinkflaschen fürs Fahrrad aus dem ISYbe®-Onlineshop. Die thermischen Eigenschaften der Polypropylen-Fahrradtrinkflaschen machen sie darum auch resistent gegen UV-Einstrahlung oder Kälte. Damit können Sie das ganze Jahr über ihrem Hobby oder Lieblingssport nachgehen.

Die Fahrradflaschen aus PP werden weder unter Sonnenstrahlen weich, noch bei kälteren Witterungen hart und brüchig. Stattdessen sitzen sie stabil und fest in jedem handelsüblichen Flaschenhalter für Fahrräder. Auf diese zuverlässige Robustheit unserer Fahrradtrinkflaschen sprechen wir sogar eine 10-jährige Garantie aus. Damit sind Sie beim Kauf einer Fahrradflasche aus Polypropylen von ISYbe® auf der absolut sicheren Seite – hinsichtlich des Auslaufschutzes, der Stoßfestigkeit, Temperaturresistenz, Kratz- und Abriebsicherheit, sowie intuitiver Verwendung selbst während dem Fahren und der möglichst geringen Gewichtsbelastung.

Beim Design der Trinkflaschen fürs Fahrrad haben wir darauf geachtet, möglichst viele Vorteile für Fahrradfahrer, egal welchen Aktivitätsniveaus, miteinander zu vereinen. Wir denken, das ist uns sehr gut gelungen und laden Sie darum ein, die Fahrradtrinkflaschen von ISYbe® doch einfach mal einem Test zu unterziehen.

Weiteres Wissenswertes zu der Fahrradflasche von ISYbe®

Die praktischen Vorteile einer Trinkflasche fürs Fahrrad, wie wir sie in unserem Sortiment anbieten, liegen auf der Hand. Sie sind damit unterwegs immer bestens gewappnet, um ihren Durst zu stillen und ihren Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Da wir unsere Fahrradtrinkflaschen in jeweils drei unterschiedlichen Größen anbieten, können Sie die für Sie passende Flaschengröße auswählen. Ganz genau abgestimmt auf ihren Bedarf, Fitnesslevel und Aktivitätsfrequenz. Dank des bereits erwähnten, geringen Eigengewichts unserer ISYbe®-Trinkflaschen für Fahrradfahrer, können Sie auch längere Touren und Ausflüge oder Aktivurlaube mit unseren Fahrradflaschen planen.

Sie können beispielsweise eine Trinkflasche in den Flaschenhalter am Fahrrad transportieren und eine oder zwei Fahrradflaschen im Rucksack mitführen. Weil der PP-Kunststoff ein hygienisch besonders unbedenklicher Werkstoff ist, können Sie die Fahrradtrinkflaschen von ISYbe® auch gut und gerne einmal ein paar Tage verwenden, innerhalb derer Sie die Trinkflaschen vor dem Neubefüllen nur mit heißem Wasser ausspülen. Das macht unsere Fahrradtrinkflaschen zum perfekten Begleiter für Aktivurlauber, die mit dem Fahrrad Land und Leute erkunden und am besten inmitten der Natur ausspannen können.

Und damit diese Natur noch möglichst lange erhalten bleibt, können Sie mit dem Kauf einer Fahrradtrinkflasche auch gleich noch etwas für deren Schutz tun. Nicht, dass Sie das nicht ohnehin bereits täten als Fahrradfahrer. Doch mit einer ökologisch sinnvollen Fahrradtrinkflasche wie es unsere ISYbe®-Fahrradflasche ist, trinkt man gleich mit einem noch besseren Gewissen. Das heißt mit jedem Kauf einer Fahrradtrinkflasche aus unserem Shop und mit jeder Verwendung einer unserer Trinkflaschen unterstützen Sie den Umweltschutz zusätzlich. Und tun auch ihrer eigenen Gesundheit einen großen Gefallen. Neugierig geworden? Dann lesen Sie hier weiter und machen Sie den Test mit den hochwertigen Fahrradtrinkflaschen aus unserem Onlineshop.

Schadstofffreie Fahrradtrinkflaschen zum Wohle der Gesundheit

Chemische Weichmacher sind risikobehaftet. Einige dieser Zusatzstoffe stehen im Verdacht, schwere Krankheiten zu begünstigen oder gar auszulösen. Einer davon ist das bereits erwähnte Bisphenol A. Unsere Überlegung war also, den Einsatz von chemischen Weichmachern bei unseren Fahrradflaschen zu vermeiden. Durch die Wahl des hochwertigen Kunststoffes Polypropylen für unsere Fahrradtrinkflaschen konnten wir genau das tun. Entstanden sind schadstofffreie Trinkflaschen für Fahrradfahrer, die ein zusätzliches Plus zur Unterstützung der Gesundheit unserer Kunden bieten.

Die Gefahr von chemischen Zusatzstoffen liegt nämlich darin, dass sie aus der minderwertigen Oberfläche von billigem Kunststoff ausgeschwemmt werden, weil sie oft organisch löslich sind. Das bedeutet, das Wasser bzw. jede andere Flüssigkeit, die Sie in der jeweiligen Trinkflasche transportieren, nach und nach in die Materialstruktur eindringen. Dort lösen sie Partikel dieser gefährlichen Weichmacher aus dem Kunststoff der Trinkflasche heraus und schwämmen sie ins Getränk. Mit jedem Schluck aus einer solchen billigen Fahrradtrinkflasche nehmen Sie dann diese Chemiepartikel auf. Abgesehen von offensichtlichen Konsequenzen wie der Geschmacksverfälschung des Getränkes. Sind die gesundheitlichen Folgen davon, das eigene Immunsystem einer dauerhaften Zufuhr von Nano- und Mikropartikeln aus Plastik, vor allem aber aus den Weichmachern auszusetzen, noch nicht vollständig erforscht. Zahlreiche Studien aber weisen deutlich darauf hin, dass chemische Weichmacher wie Bisphenol A krank machen. Sogar zu Unfruchtbarkeit sollen einige solcher künstlichen Zusatzstoffe führen.

All diese Gefahren und Risiken können Sie mit dem Kauf einer hochwertigen Fahrradtrinkflasche von ISYbe® umgehen.

Eine Trinkflasche so gut für die Umwelt und die Gesundheit wie Fahrradfahren selbst

Ein Mal mehr zeigt sich der große Vorteil einer Fahrradtrinkflasche aus hochwertigem Qualitätskunststoff, wie Sie sie in unserem ISYbe®-Onlineshop finden. Denn das Polypropylen sorgt sowohl für eine angenehme Haptik unserer Fahrradflaschen, wie auch für einen leichten Transport im Fahrradflaschenhalter und eine intuitive Verwendung. Außerdem verdanken die Fahrradtrinkflaschen der Wertigkeit ihres Herstellungsmaterials auch ihre Widerstandsfähigkeit und Robustheit gegen Stöße, Kratzer, Stürze und Temperaturschwankungen, sowie ihre ausgesprochene Langlebigkeit, die Sie bei vergleichbaren, herkömmlichen Trinkflaschen für Fahrradflaschenhalter nicht finden.

Und diese Langlebigkeit macht unsere Fahrradtrinkflasche gleichzeitig ökologisch wertvoll. Denn weil die Fahrradflasche von ISYbe® nur selten ersetzt und ausgetauscht werden muss, hilft sie dabei, Ressourcen zu schonen und Müll zu vermeiden. Muss eine unserer Fahrradtrinkflasche nach 10 Jahren doch einmal ersetzt werden, wird die Flasche umweltschonend recycelt. Statt wie billige Kunststoffarten, aus denen viele herkömmliche Fahrradflaschen hergestellt werden, verbrannt zu werden, wird das Polypropylen, aus dem unsere Trinkflaschen für Fahrradfahrer hergestellt sind, eingeschmolzen. Aus dem eingeschmolzenen Kunststoff können dann neue Fahrradflaschen oder sonstige hochwertige Kunststoffprodukte hergestellt werden. Statt also auf einer der vielen Müllhalden zu landen oder in einer Verbrennungsanlage in giftige Ruß- und Rauchpartikel verwandelt zu werden und die CO2-Emission in die Höhe zu treiben, ist die Fahrradflasche von ISYbe® zu 100% wiederverwertbar.

Damit tragen Sie durch die Verwendung einer Fahrradtrinkflasche aus unserem Onlineshop einerseits zum Klimaschutz bei. Andererseits aber auch zur Schonung von Ressourcen. So ist längst bekannt, dass zum Beispiel die Süß- bzw. Trinkwasservorräte der Welt stetig abnehmen. Umso mehr Sinn macht es, sich für eine Trinkflasche aus hochwertigem Material zu entscheiden. Unsere Fahrradtrinkflaschen aus Qualitätspolypropylen sind nämlich für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Das wiederum spart jede Menge Spülwasser und Reiniger. Dadurch kann der Verbrauch von vielen Litern Trinkwasser deutlich reduziert werden.

Und wie kann nun die Fahrradtrinkflasche ihre persönliche Gesundheit unterstützen? Auch hier liegt die Antwort wieder im hochwertigen Material der Trinkflaschen fürs Fahrrad. Denn weil wir uns für die Herstellung unserer Fahrradflaschen für den bewährten Kunststoff Polypropylen entschieden haben, können wir unsere Trinkflaschen für Fahrradfahrer komplett ohne chemischen Zusatzstoffe herstellen. Das wiederum resultiert aus den thermischen Eigenschaften, die dieser Qualitätskunststoff bietet. Polypropylen ist nämlich unter extremer Hitze flüssig und damit formbar. Das heißt, der Zusatz von möglicher Weise giftigen Schadstoffen wie Weichmacher ist überflüssig.

Wo herkömmliche Fahrradtrinkflaschen durch die Zugabe von Weichmachern, wie etwa Bisphenol A, abgekürzt BPA, in Form gebracht werden müssen, behält Polypropylen, der Ausgangsstoff für unsere Fahrradflaschen, seine Form, sobald er einmal ausgehärtet ist. Bis zur Beendigung des Herstellungsprozesses hingegen bleibt Polypropylen dehnbar und formbar. Daraus entstehen dann die Trinkflaschen, die in jeden handelsüblichen Flaschenhalter am Fahrrad passen.

Die ISYbe®-Fahrradtrinkflasche für Teams

Fahrradfahren ist eine schonende Art, die körperliche Fitness, Ausdauer und Belastbarkeit zu verbessern. Der eine macht gemächliche Ausfahrten, der nächste fährt mit der Hochschulsportgruppe Rennen, wieder andere stürzen sich in halsbrecherischer Manier Hügel und Berge hinab, springen über Hindernisse und machen die unglaublichsten Stunts auf ihrem Zweirad. Für private Zusammenschlüsse, Teams und Vereine haben wir bei ISYbe® eine besonders tolle Idee, die sportliche Motivation aufrecht zu erhalten. Mit unseren Fahrradflaschen für Teams und Gruppen nämlich.

Diese individuell gestaltbaren Fahrradtrinkflaschen können Sie ab einer Order von 200 Stück gemeinsam mit unserem Team entwerfen. Eine tolle Idee für alle, die nicht nur im Alleingang auf Fahrradtour gehen möchten, sondern sich gerne mit anderen zusammentun möchten. Mit Fahrradflaschen für alle Mitfahrer lässt sich das Wir-Gefühl nämlich wunderbar stärken. Auch für potenzielle Sponsoren und Werbeträger ist es ein prima Aushängeschild, wenn der Auftritt einer Rennradmannschaft oder eines Downhillteams über eine Fahrradflasche einheitlich vermittelt wird.

Umgekehrt ist das aber auch möglich. Selbstverständlich können uns auch Fahrradladenbesitzer und Sportsponsoren für BMX-Profis, Rennrad- und Downhillteams auf personalisierte Fahrradtrinkflaschen ansprechen. Statten Sie ihr Team nur mit dem Besten aus: einer qualitativ hochwertigen Fahrradflasche im einheitlichen Design, die ohne Schadstoffe und riskante Chemiezusätze auskommt, wodurch sie Umwelt und Gesundheit der Sportler schützt. Entscheiden Sie sich für eine ISYbe®-Fahrradflasche für ihr Bike-Sportteam.

Das richtige Getränk beim Fahrradfahren

Nicht nur die Wahl der Fahrradflasche in Form und Design, sowie Material ist beim Fahrradfahren wichtig. Auch die richtige Größe ist entscheidend, damit Sie wirklich immer ausreichend mit Flüssigkeit versorgt sind. Das Volumen der Fahrradtrinkflaschen von ISYbe® umfasst wahlweise 0,5l, 0,75l oder 1,0l. Je nach Körpergröße, Anstrengungsgrad, Kondition und klimatischen Bedingungen sollten Sie also die richtige Flaschengröße parat haben. Je stimulierter der Körper durch die Anstrengung und die Außentemperatur ist, desto mehr Flüssigkeitsbedarf hat er. Ob Sie sich dabei für Iso-Getränke entscheiden, die mit mehr Mineralstoffen angereichert sind, als beispielsweise Wasser oder ob Sie gar kohlensäurehaltiges Sprudelwasser in unsere Fahrradtrinkflaschen füllen, ist dabei ganz Ihnen überlassen. Sie kennen ihren Körper und dessen Bedürfnisse schließlich am besten. Der Auslaufschutz unserer Fahrradflaschen garantiert in jedem Fall trockenen und sicheren Transport ihres Lieblingsgetränkes. Ob Kohlensäure oder nicht.

Mit den ISYbe®-Trinkflaschen für das Fahrrad versorgen Sie sich also jederzeit mit ausreichend Flüssigkeit und unterstützen ihre Gesundheit auf mehr als eine Art.

In unserem Onlineshop finden Sie darüberhinaus eine Vielzahl diverser Motive und Designs, Ersatzdichtungen und weiteres Zubehör für unsere Fahrradtrinkflaschen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten, dem verwendeten Material, Farben, Größen oder einer Bestellung von Fahrradflaschen in individuellem Design haben, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.