ISYbe Fahrradtrinkflasche

ISYbe® Sporttrinkflasche

Der menschliche Körper besteht zu mehr als zur Hälfte aus Wasser. Flüssigkeit, die die Organe mit wichtigen Nährstoffen versorgt und Sauerstoff ins Blut transportiert. Darum ist eine regelmäßige und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme wichtig. Noch wichtiger wird sie beim Sport.

Bei körperlicher Anstrengung schützt unser Körper uns vor Überhitzung, in dem er Wasser in Form von Schweiß abgibt. Die abgegeben Menge variiert je nach Körpergröße und -gewicht, Außentemperaturen und körperlicher Beanspruchung. Und dieser Flüssigkeitsverlust muss kompensiert werden.

Doch woher weiß ein Sportler, wie viel Wasser er aufnehmen muss, um sein System im Gleichgewicht zu halten? Und ist es besser, während dem Training, zwischen den Einheiten oder davor und danach zu trinken?

Hier kommt die Sporttrinkflasche von ISYbe® ins Spiel.

Die richtige Trinkflaschengröße

Alle Sporttrinkflaschen im ISYbe®-Onlineshop sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Damit ist für jeden Trainingsstil die optimale Flüssigkeitsversorgung gewährleistet. Denn wie viel Wasser ein Sportler zu welchem Zeitpunkt aufnehmen sollte, um fit und vital zu bleiben, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

So schwitzt der menschliche Körper im Sommer bereits grundsätzlich mehr. Das erhöht den Flüssigkeitsbedarf auch im Alltag, wenn man gerade nicht trainiert. Und potenziert ihn während der Sporteinheit. Hier ist es wichtig, nein, unerlässlich, auch schon bei kurzfristigen oder leichten Belastungen durch sportliche Betätigung, ausreichend zu trinken.

Perfekt für kurze Power-Workouts: Die 0,5l-Sporttrinkflasche

Um den Körper zu schonen, können Sportler vor allem in der heißen Jahreszeit zu einem Trick greifen: Wenn es der Alltag zulässt, einfach das tägliche Training auf mehrere, dafür kürzere und intensivere Einheiten über den Tag zu verteilen. Das hält in Form, schützt aber vor Überbeanspruchung des Körpers.

Bei kleinen Trainingseinheiten von bis zu 45 Minuten ist die 0,5l-Sporttrinkflasche aus unserem Onlineshop eine tolle Orientierung für die Flüssigkeitsmenge, die man zu sich nehmen sollte: Einfach die Hälfte vor dem Sport austrinken. Die andere Hälfte nach dem Training. So bleibt das Blut verdünnt und kann Muskeln, Gewebe und Organe besser mit wichtigem Sauerstoff versorgen.

Wer beim Sport zu wenig trinkt, riskiert nicht nur seine Leistungsfähigkeit und Ausdauer. Auch die Organe werden geschwächt, weil sie dem Blut stetig Nährstoffe entziehen, ohne dass welche nachgeliefert werden. Außerdem benötigt der Körper unter sportlicher Anstrengung Wasser, um Gift- und Schadstoffe aus unserem Organismus herauszuspülen und uns vor Überhitzung zu schützen.

Fühlt man sich während des Trainings kraftlos, bekommt Krämpfe oder Schwindelanfälle, ist der Körper eindeutig dehydriert. Mit unseren Sporttrinkflaschen kann solchen Nebenwirkungen vorgebeugt werden, weil Sportler so immer genügend zu trinken dabei haben.

Mehr Motive ansehen? Alle unsere Designs sind im Sortiment zu sehen und können direkt im Online Shop bestellt werden.

Mehr Motive ansehen? Alle unsere Designs sind im Sortiment zu sehen und können direkt im Online Shop bestellt werden.

Die Trinkflasche für Ausdauersportler

Der Flüssigkeitsbedarf ist von Sportler zu Sportler und von Sportart zu Sportart verschieden. Ausdauertraining ist per se schweißtreibender, als kurze Cardio- oder Kraftworkouts. Schlicht deshalb, weil sie länger andauern und der Körper 1.) mehr Zeit hat, sich aufzuwärmen und 2.) über einen längeren Zeitraum aufgewärmt bleibt.

Hinzu kommt, dass besonders erfahrene Ausdauersportler oft mehr und schneller schwitzen, als untrainierte Personen. Das hat mit der verbesserten Wärmeregulierung des Körpers zu tun. Bis zu drei Mal so viel Flüssigkeit wie unerfahrene Jogger können trainierte Läufer absondern. Und sie fangen auch bei niedrigeren Temperaturen und schon früher im Trainingszyklus damit an.

Das bedeutet: Gerade fitte Ausdauersportler haben einen besonders hohen Flüssigkeitsbedarf. Und: Untrainierte Jogger sollten die Wichtigkeit ausreichender Versorgung mit Wasser nicht unterschätzen. Denn nur, weil sie nicht so schnell schwitzen, bedeutet das nicht, dass ihr Körper nicht überhitzt, ihr Organismus nicht unterversorgt sein kann.

Im Gegenteil ist das Risiko bei Untrainierten gar größer, als bei fitten Läufern. Denn deren System erkennt schneller, wann es die ersten Schritte zur Temperaturregulierung einleiten muss. Unerfahrene Ausdauersportler bemerken eine Überanstrengung oft nur, weil sie während dem Laufen müde und schlaff werden. Nicht unbedingt, weil sie schwitzen.

Bei einer Ausdauersportart ist es für das System also sinnvoll, eine konstante Flüssigkeitsnachschub zu gewährleisten. Egal, ob outdoor oder auf dem Laufband. Unsere 0,7l- und 1,0l-Sporttrinkflaschen von ISYbe® sind für Ausdauersportler ideal.

Die Trinkflasche wartet an der Aschebahn geduldig am Rand darauf, dass der Läufer nach etwa jeder dritten, vierten Runde etwa 200 ml trinkt. Sie lässt sich aber auch in Bauchgurten, Rucksäcken oder in der Hand beim Querfeldein-Joggen mitnehmen.

Für Ausdauersportler ist das essentiell. Denn bei einer langanhaltenden sportlichen Betätigung sollten trainierte und untrainierte Läufer etwa alle 15 Minuten Flüssigkeit aufnehmen. Dabei aber nur etwa einen viertel Liter. So wird vermieden mit einem schweren Bauch voll Wasser weiter laufen zu müssen, was nicht nur mühsam ist, sondern auch Probleme verursachen kann.

Die Flüssigkeitszufuhr sollte bei andauernder, konstanter Anstrengung ebenso andauernd und konstant erfolgen. Mit den ISYbe®-Sporttrinkflaschen lässt sich nicht nur das richtige Maß finden, sondern auch die ausreichende Versorgung unterwegs immer gewährleisten.

Die Vorteile einer ISYbe®-Sporttrinkflasche

Unsere Trinkflasche bietet eine Vielzahl von Vorteilen, von denen Sportler profitieren.

Da sie aus Kunststoff hergestellt ist, ist sie leicht und handlich. So passen auch mehrere davon in jede Sporttasche. Und auch bei Ausdauersportarten wie Jogging kann sie problemlos mitgeführt werden, ohne zu beschweren.

Die ISYbe®-Sporttrinkflasche gibt es in unterschiedlichen Größen. Damit ist für jede Art der körperlichen Anstrengung immer die ideale Menge Flüssigkeit griffbereit. Für intensive Trainingseinheiten empfehlen wir unsere 1l-Sporttrinkflasche, um das Flüssigkeitsreservoir regelmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg aufzufüllen.

Für Fahrradtouren oder schonendere, aber ausdauernde Belastungen ist die 0,7l-Trinkflasche für Sportler ein toller Begleiter. Und für kurze Powereinheiten oder die Jüngsten in der Wandergruppe eignet sich die 0,5l-Variante perfekt.

Auch der auslaufsichere Verschluss, über den alle unsere ISYbe®-Trinkflaschen verfügen, ist ganz im Interesse aller Sportler konzipiert.

Viele Sporttreibende entscheiden sich für isotonische Getränke, um die Aufnahme wichtiger Mineralien und Nährstoffe zu verbessern. Einige solcher elektrolytreichen Getränke sind mit Kohlensäure angereichert. Andere Trinkflaschen versagen spätestens jetzt. Doch ISYbe® hat mitgedacht: Unser patentierter, auslaufsicherer Verschluss hält dem Druck stand. Selbst wenn Mineralwasser und Isodrink beim Joggen oder Trekking durchgeschüttelt werden.

Kohlensäurehaltige Getränke verbessern die Abgabe der aufgenommenen Nährstoffe und Mineralien in den Blutkreislauf. Deshalb greifen Sportler oft lieber zu solchen, als zu stillen Getränken. Gerade beim Ausdauersport aber kann es passieren, dass die Kohlensäure belastet und bläht.

Ein Tipp ist, etwa eine halbe Stunde vor der Trainingseinheit ausreichend Wasser oder Isodrinks mit Kohlensäure zu trinken. Das regt die Durchblutung an. Während des Laufens sind kohlensäurefreie oder sogenannte Medium-Varianten schonender.

Um den Organismus nach dem Sport nochmal mit einer extra Dosis Flüssigkeit, Elektrolyten und Mineralstoffen zu versorgen, kann dann wieder getrost zu Apfelsaftschorle mit Mineralwasser oder anderen kohlensäurehaltigen Getränken gegriffen werden.

Wer viel Outdoor unterwegs ist, kann sich mit unseren Sporttrinkflaschen leicht Abhilfe schaffen. Dazu befüllt man einfach eine Flasche mit stillem Wasser, eine zweite mit Wasser mit Kohlensäure. Schon hat man die optimale Nährstoffversorgung dabei. Und aufgrund unseres durchdachten Verschlusses, kann auch die Flasche mit dem Mineralwasser überall dabei sein. Denn unsere Sporttrinkflaschen eignen sich explizit auch für kohlensäurehaltige Getränke.

So begleiten unsere hochwertigen Sporttrinkflaschen Downhillfahrer und Bergsteiger im Rucksack, Jogger im Bauchgurt und Fitnessfans in der Sporttasche. Weil sie in drei Größen erhältlich sind, passen sie in alle gängigen Flaschensysteme. Und unser Thermobeutel zum Umschnallen hält den Inhalt im Winter warm und im Sommer kühl. Das vereinfacht die Mitnahme zusätzlich.

Mehr Motive ansehen? Alle unsere Designs sind im Sortiment zu sehen und können direkt im Online Shop bestellt werden.

Mehr Motive ansehen? Alle unsere Designs sind im Sortiment zu sehen und können direkt im Online Shop bestellt werden.

Noch eine weitere Sporttrinkflasche aus Kunststoff?

… und die soll anders sein, als die gängigen Plastiksporttrinkflaschen?

Tatsächlich unterschieden sich unsere ISYbe®-Trinkflaschen für Sportler in wichtigen Punkten von denen anderer Hersteller. Schon die Materialwahl und Herstellung macht unsere Sporttrinkflaschen zu einer ökologisch und gesundheitlich sinnvollen Alternative.

Der Kunststoff der ISYbe®-Sporttrinkflaschen

Selbstverständlich bedienen auch wir uns bei der Produktion unserer Trinkflaschen den Vorteilen von Kunststoff. Er überzeugt durch seine Qualitäten in der Bearbeitungsmöglichkeit, liegt gut in der Hand, weist ein geringes Gewicht auf und ist bruchsicher. Dies sind nicht zuletzt die Eigenschaften, die eine ISYbe®-Trinkflasche für Sportler ausmachen.

Anders als viele andere Sporttrinkflaschen, die weder in die Spülmaschine noch, aufgrund des enthaltenen Acetaldehyds, dem Sonnenlicht ausgesetzt werden dürfen, bestehen unsere Trinkflaschen aus besonders hochwertigen Kunststoffen. Es besteht keine Gefahr, dass unsere Produkte porös werden, weil sie in der Sonne standen oder in der Spülmaschine gereinigt wurden.

Und da wir bei unseren ISYbe®-Sporttrinkflaschen auf schadstofffreien Qualitätskunststoff setzen, der regelmäßig getestet wird, lösen sich auch keine Acetaldehydmoleküle aus dem Plastik. Auch nicht, wenn unsere Trinkflaschen für Sportler mit warmen oder heißen Getränken befüllt werden. Unser Kunststoff macht Temperaturen bis zu 80°C problemlos mit. Zusammen mit der Thermohülle ein echtes Must-have und ein Garant für einen ausbalancierten Flüssigkeitshaushalt auch beim Outdoorsport im Winter.

Und genau diese Hitzeresistenz macht es unbedingt nötig, dass wir hochwertige Kunststoffe verwenden. Denn wird minderwertiges Plastik erwärmt, löst sich giftiges BPA (Bisphenol A) aus dem Kunststoff. So gerät es ins Getränk oder beim Spülen ins Waschwasser und kontaminiert dort auch noch alle anderen Geschirrteile. Von dort gerät der Schadstoff in den Nahrungskreislauf. Das ist deshalb fatal, weil Biphenol A nicht abgebaut werden kann.

BPA-haltige Kunststoffe erkennt man daran, dass sie schnell porös und milchig werden. Ein Hinweis auf BPA im Plastik ist immer der Vermerk, dass ein Produkt nicht spülmaschinentauglich ist. Die Sporttrinkflaschen von ISYbe® hingegen sind auf die Reinigung in der Spülmaschine ausgelegt.

Das ist ein Beleg dafür, dass wir von ISYbe® Sporttrinkflaschen ohne BPA herstellen. Denn nur BPA-freie Trinkflaschen für Sportler garantieren den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt.

Schadstoffkontrollen von ISYbe®

Die Qualität unserer BPA-freien Sporttrinkflaschen aus Kunststoff wurde auch von der Prüfstelle LGA des Landesamtes für Gesundheit bescheinigt. So können wir die Schadstofffreiheit unserer Produkte nicht nur sicherstellen, sondern auch dauerhaft gewährleisten. Denn die Gesundheit unserer Kunden liegt uns ebenso am Herzen, wie der Schutz der Umwelt. Darum finden sich in unserem Sortiment ausschließlich Sporttrinkflaschen ohne Weichmacher.

Herkömmliche Sporttrinkflaschen bestehen oft aus Kunststoffen, die mit sogenannten Weichmachern flexibler gemacht wurden. Diese Stoffe können nicht abgebaut werden. Das heißt, sie gelangen ins Grundwasser und in die Nahrungskette. Das wird besonders dramatisch, wenn man bedenkt, dass ein Gros dieser Weichmacher das menschliche Erbgut manipulieren können. Einige Stoffe sind von den Prüfstellen und Behörden gar als krebserregend eingestuft.

Wir verzichten auf die Nutzung solcher chemischer Zusatzstoffe und verwenden für unsere Sporttrinkflaschen ohne Weichmacher nur hochwertige, schadstofffrei Kunststoffe. Das bedeutet, dass wir bei der Herstellung unserer nachhaltigen Sporttrinkflaschen auf PET-Plastik und Polycarbonate verzichten.

Regelmäßige Kontrollen durch das LGA garantieren die ständige Sicherheit für die Gesundheit aller, die unsere ISYbe®-Trinkflaschen nutzen.

Schadstoffkontrollen von ISYbe®

Ständige Kontrollen und zuverlässig hochwertiges Material erlauben uns, für unsere ISYbe®-Sporttrinkflaschen ohne BPA eine 10-jährige Zufriedenheitsgarantie auf die Flasche und den Deckel zu geben. Auf alle Bestandteile also, die bei der Trinkflasche für Sportler aus Kunststoff bestehen. Gehen Dichtung oder das Verschlussstück doch einmal kaputt, können diese aber problemlos in der passenden Größe und Wunschfarbe in unserem Onlineshop nachgekauft werden.

Wir möchten, dass unsere Kunden ein gutes Gefühl bei der Wahl einer ISYbe®-Sporttrinkflasche haben. Wenn sich also Sportler für unsere Trinkflaschen ohne BPA entscheiden, tun sie sich und der Umwelt damit etwas Gutes:

  • Sie erwerben ein nachhaltig hergestelltes Produkt, das sie viele Jahre lang zuverlässig begleiten wird. Dadurch werden natürliche Ressourcen geschont und ein lästiger Neukauf binnen weniger Monate entfällt ebenfalls. So sind unsere Sporttrinkflaschen der beste Beweis dafür, dass auch Kunststoffprodukte umweltschonend hergestellt werden können. Hochwertiges Ausgangsmaterial, sowie schonende Verarbeitung machen unsere BPA-freien Trinkflaschen für Sportler trotzdem langlebiger als herkömmliche Konkurrenzprodukte. Aus Respekt vor unserem Planeten.
  • Sie trinken kein mit Schadstoffen versetztes Wasser. Besonders beim und nach dem Training nimmt der Körper Flüssigkeit mehr als begierig auf. Die erweiterten Gefäße nach einer Sporteinheit verbessern den Blutfluss zusätzlich. Dadurch gelangt alles, was Sportler nach dem Trainieren über die Flüssigkeit aufnehmen – Elektrolyte, Mineralien, Sauerstoff – noch schneller in die Organe. Weil wir auf BPA-freie Trinkflaschen setzen, brauchen Sportler keine Sorge zu haben, dass sich unter den wichtigen Nährstoffen im Getränk auch Schadstoffe befinden. Einfach ein beruhigender Gedanke.

ISYbe®-Trinkflaschen für Sportler – eine gute Entscheidung

Weil unser Verantwortungsbewusstsein nicht bei der Gesundheit unserer Kunden und der ökologischen Nachhaltigkeit aufhört, bieten wir unsere Qualitätstrinkflaschen auch für Fitnessstudios und Sportmannschaften an. Wir gestalten Sporttrinkflaschen auf Anfrage passend zu den Vereinsfarben, mit Wappen oder Logo.

Damit auch hier der Umweltgedanke weitergeführt wird, arbeiten wir in der Gestaltung von individuellen Sporttrinkflaschen ausschließlich mit lebensmittelechten Farben und liefern erst ab Bestellungen von mindestens 200 Flaschen. Die Zusammenstellung unterschiedlicher Größen ist selbstverständlich möglich.

Ideal sind solche persönlich designten Trinkflaschen für Sportler für Vereinsmannschaften, Hochschulsportgruppen, Fitness- und Yoga-Studios und alle anderen Einrichtungen, die ihren Mitgliedern und Kunden mit gutem Gewissen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit vermitteln möchten.

ISYbe®-Sporttrinkflaschen – ohne Schadstoffe, stattdessen mit Liebe zur Natur, Gesundheit und zum Sport.